Gefi-Matratzen: Ein typisches Familienunternehmen in der 3. Generation

1952

Gründung der Gebrüder Fisel oHG durch die beiden Brüder Gerhard und Willy Fisel - typischerweise in einer Garage. Es wurden hauptsächlich Holzbettrahmen aus Stahlfedern produziert.

 

1955

Die beiden Brüder entschließen sich, fortan auch Matratzen zu produzieren. Nach einer kurzen Entwicklungszeit wurde im Januar 1956 die erste Gefi-Matratze gefertigt. Die Matratze war mit Rosshaar gefüllt.

 

1960

Die Gebrüder Fisel oHG erwirbt ein Grundstück in Bammental. Es wird eine wesentlich geräumigere Produktionshalle mit Büroräumen errichtet.

 

1961

Beginn der Produktion von Matratzen und Bettrahmen in Bammental.

 

1975

Umstellung von vorher üblichen dreiteiligen Matratzen auf ausschließlich einteilige Matratzen.

 

1976

Nach dem Tod von Willy Fisel wird die OHG in eine GmbH gewandelt. Dieter Fisel, der Sohn von Gerhard Fisel tritt in die GmbH ein. Die zweite Generation wirkt nun aktiv am weiteren Aufbau des Unternehmens Gefi Matratzen GmbH mit

 

1986

Übernahme eines Bettrahmenproduzenten in Lampertheim.

 

1989

Kauf und Ausbau einer Produktionshalle im benachbarten Ort Wiesenbach. Ausweitung der Produktion.

 

1996

Umstellung auf eine umweltfreundliche Schmelzklebeanlage zur Herstellung der Federkernmatratzen.

 

1997

Durch einen Strukturwandel in der Branche ging man bei Gefi-Matratzen auf Direktvermarktung über. Mehrere Verkaufslager in Nordbayern sowie in Heidelberg-Rohrbach-Süd wurden eingerichtet und betrieben.

 

2006

Nach dem Tod des Vaters übernimmt Dieter Fisel das Unternehmen. Katrin Fisel, die Tochter von Dieter Fisel arbeitet während und nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre bereits aktiv im Unternehmen mit.

 

2010

Die Produktionpalette von Matratzen wird in den Folgejahren verbreitert. Die Spezialisierung von Matratzen für Hotels und Krankenhäuser bzw. Institutionen (z.B. Heime) erfolgt und stellt fortan einen Schwerpunkt im Vertrieb des

Unternehmens dar.

Der Lagerverkauf für Privatkunden befindet sich jetzt direkt am den Standort Bammental .

 

2014

Mit Katrin Fisel übernimmt nach dem Tod von Dieter Fisel die dritte Generation das Unternehmen als Geschäftsführerin.

 

Bilder unserer Firma und Produktion aus früheren Zeiten

Gefi Matratzenfabrik GmbH

Industriestrasse 17-19

D-69245 Bammental

Telefon: +49 (0) 6223 - 9516-0

Fax: +49 (0) 6223 - 9516-20

gefi-matratzen@t-online.de

Öffnungszeiten Fabrikverkauf

Mittwoch, Donnerstag und  Freitag:

10:00 - 12:00 Uhr 

14:00 - 17:00 Uhr 

Termine sind gegebenenfalls auch außerhalb unserer Bürozeiten nach Absprache möglich. Kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch oder per E-Mail